XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Klütz

Anziehungspunkt für Handelsreisende

Die Stadt Klütz liegt in der Region Klützer Winkel, der zum Landkreis Nordwest-Mecklenburg gehört. Zwischen Lübeck und Wismar gelegen ist Klütz ein wichtiger Ort für Handelsreisende, denn der Marktplatz war und ist ein Anziehungspunkt.

Der Stadtkern rings um den Marktplatz wurde neu gestaltet und Laternen aus längst vergessener Zeit wurden aufgestellt. Seit dem Jahr 1660 findet hier jeweils am ersten Donnerstag im Oktober ein traditioneller Markttag statt. Die Stadt Klütz ist ein beschaulicher Ort mit knapp 3.000 Einwohnern und einer Reihe von Sehenswürdigkeiten. Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist die aus Backstein gebaute Hallenkirche St. Marien. Der Volksmund sagt, so lange man die Kirchspitze sieht befindet man sich im Klützer Winkel. Von der Aussichtsplattform der Galeriemühle in Klütz hat man einen fantastischen Ausblick auf die nah gelegene Ostsee. Und wenn Sie schon mal hier sind, können Sie auch eine kleine Kaffeepause machen. Denn die Mühle beherbergt ein kleines Restaurant. Ein Besuch im Literaturhaus lohnt sich ebenfalls. In dem alten Speicher von Klütz befindet sich heute eine Dauerausstellung des deutschen Schriftstellers Uwe Johnson.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Klütz