Grevesmühlen

Historische Kleinstadt umgeben von Seen

Grevesmühlen ist eine der ältesten Städte in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 10.000 Einwohnern. Die kleine gemütliche Stadt ist umgeben von drei Seen, die gerade im Sommer zum Badevergnügen einladen. Schon früher war Grevesmühlen ein florierender Handelsplatz aufgrund der guten Anbindung an das Straßennetz und wurde durch Kaufleute und Handwerker überregional bekannt gemacht. Das Stadtbild ist sehr gepflegt und blüht in voller Pracht. Hier lohnt sich ein Spaziergang durch die Lindenalleen entlang der historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. In einem der vielen Cafés und Restaurants kann man die mecklenburgische Hausmannskost zusammen mit einem frisch gezapften Bier am besten genießen. Grevesmühlen und Umgebung bieten für einen aktiven Urlaubsspaß jede Menge Angebote. Vom Reiten, Fahrradfahren über Angeln und Wandern. In nur 12 km erreicht man schon das Seeheilbad Boltenhagen.

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1